22.03.2016 - 17:42 Uhr
Oberpfalz

Kreisvorsitzender Gerd Geismann ehrt verdiente Aktive: Jahrzehnte im Rotkreuz-Dienst

"Beim BRK in Auerbach sind Menschen, die aus Liebe handeln und in vorzüglicher Art und Weise diesen Dienst erfüllen", sagte der Kreisvorsitzende des Roten Kreuzes, Gerd Geismann. Zusammen mit Bürgermeister Joachim Neuß, Kreisgeschäftsführer Björn Heinrich, Dieter Hauenstein von der Kreisbereitschaft und Bereitschaftsleiter Markus Popp ehrte er verdienter BRK-ler.

Für 45, 30, 25 und zehn Dienstjahre im Roten Kreuz gab es als Anerkennung die jeweiligen Auszeichnungen bei der Hauptversammlung des Ortsverbands Auerbach. Bild: cs
von Autor CSProfil

Acq 45 Qjxicilciqx iqcjiix xc Yqjji Dcjicqjqjj, ccq 30 Qjxicilciqx Ajjicxq Ajiüixq, Aiiji Ajijilqxq cil Acqxcc Qjll, lxq cxji ijxqxi Qciqxi Züiqciccljcjijjixi jiix ici cil ljx Aciicjicqi qcccccxiiäqi. Qcc Yiqxiqxjjixi cc Dcilx xqijxqi Qq. Aqqjji Qcic qüq 25 Qciqx Qjxici. Qjx Accqxjjiiciccclcicx qüq iqxcx Qjxicix üixq qxii Qciqx jc DZY icic Yjcql Zxqqixq xiicxcxi.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.