Mit Segenswünschen von Haus zu Haus

Unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit" ziehen 20 Mädchen und Buben aus der Pfarrei seit dem Aussendungsgottesdienst in der Pfarrkirche am vergangenen Sonntag noch bis morgen von Haus zu Haus. Den Abschluss bildet am Dreikönigstag um 10.30 Uhr ein Dankgottesdienst, musikalisch gestaltet vom Ain-Karem-Chor. Nachher gibt es ein gemeinsames Mittagessen für die Sternsinger in der Arche. Die einzelnen Gruppen wurden bei ihrem Einsatz wieder von Erwachsenen begleitet. Bild: cs

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.