12.03.2018 - 20:00 Uhr

Pfarrgemeinderat Michelfeld tagt Glocken werden lange läuten

Auch in Michelfeld werden am kommenden Donnerstag zur Beerdigung von Weihbischof Werner Radspieler eine halbe Stunde lang die Kirchenglocken läuten. Das und noch viele Punkte mehr gibt Pfarrer Markus Flasinski bei der Sitzung des Pfarrgemeinderats bekannt.

von Markus Müller Kontakt Profil

Michelfeld. Radspieler hatte einst seine erste Firmung als Weihbischof in Michelfeld gehalten und dabei den nervösen Firmlingen gestanden, ihm sei schon auch etwas mulmig.

Der Seelsorgebereich hält am Freitag, 16. März, um 18 Uhr in Auerbach einen Gedenkgottesdienst für den am Mittwoch, 7. März, verstorbenen Geistlichen.

Viel Lob gab es im Gremium beim Rückblick auf den Gottesdienst für Ehejubilare, an dem 25 Paare teilnahmen. Man freute sich über die durchweg positive Resonanz in der Pfarrgemeinde, und Pater Markus unterstrich noch einmal: "Eine sehr schöne Feier."

Gerichte aus Surinam

Sehr gut kam zudem der Wortgottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen mit dem anschließenden Beisammensein bei landestypischen Gerichten aus dem Mottoland Surinam an. Dabei gab es auch einige Spenden, die zusammen mit dem Erlös des Fastenessens an ein von den Organisatoren vorgeschlagenes Hilfsprojekt in Surinam weitergereicht werden.

Der Kreuzweg von Horlach nach Michelfeld, der anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Dekanats Auerbach abgehalten wird, findet nicht wie zunächst geplant am Samstag, 24. März, statt, sondern am Sonntag, 25. März. Beginn ist um 14 Uhr in Horlach. Shuttle-Busse starten um 13.15 Uhr und um 13.25 Uhr am Michelfelder Pfarrhaus.

Im Jahr 2019 steht das Jubiläum 900 Jahre Kloster Michelfeld an. Darauf wies Pater Markus hin. Die Stadt Auerbach organisiere dafür eine Feier, für die am 20. März eine Besprechung in Auerbach angesetzt sei.

Besondere Gottesdienste

Die besonderen Gottesdienste rund um Ostern: Gründonnerstag, 29. März, 18 Uhr Abendmahlsfeier, anschließend Ölbergandacht; Karfreitag, 30. März, 9 Uhr Kreuzweg, 15 Uhr Karfreitagsliturgie, 19 Uhr Andacht zu den sieben Worten Jesu; Karsamstag, 31. März, 21.30 Uhr Osternachtsfeier; Ostersonntag, 1. April, 10.30 Uhr Festgottesdienst mit Kirchenchor sowie Kinder- und Jugendchor; Ostermontag, 2. April, 19 Uhr Gottesdienst; Sonntag, 8. April, 10 Uhr Erstkommunionfeier (mit Pfarrer Georg Braun und Diakon Franz-Josef Reck), 17 Uhr Dankandacht.

Vorschau auf Termine

Viele weitere Termine stehen an: Wochenende 17./18. März, Kindertheater des Theatervereins D'Veldensteiner im Pfarrzentrum; Donnerstag, 22. März, Jahreshauptversammlung des Fördervereins Pfarrzentrums St. Otto; Donnerstag, 12. April, konstituierende Sitzung des neuen Pfarrgemeinderats.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp