11.12.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Spenden für Jugendfußball-Spielgemeinschaft, das Bayerische Rote Kreuz und ...: Junge Freie Wähler spielen mit Beachparty 1500 Euro für gute Zwecke ein

Quasi als vorgezogene Bescherung überreichten die Jungen Freien Wähler Auerbach drei Spenden in Höhe von insgesamt 1500 Euro aus dem Erlös der Beachparty im Freibad. Jeweils 500 Euro erhielten dieses Mal die Jugendfußball-Spielgemeinschaft Auerbach, das Bayerische Rote Kreuz und der Arbeiter-Samariter-Bund. Alle drei werden das Geld vor allem in die Nachwuchsförderung investieren. Vorsitzender Stefan Kroher: "Wir Jungen Freien Wähler haben in vier Jahren Beachparty insgesamt 5500 Euro an Spenden verteilt. Das ist eine tolle Erfolgsgeschichte. Wir hoffen, dass dieser Erfolg anhält und weitere Vereine von uns unterstützt werden können." Bild: exb

von Externer BeitragProfil
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.