Theatergruppe des Heimat- und Volkstrachtenvereins Auerbach spielt wieder
Frauen mischen Kommunalwahl auf

(exb) Seit der Faschingswoche probt die Theatergruppe des Heimat- und Volkstrachtenvereins Auerbach für die Komödie "Frauenpower". Sie zeichnet einen Kommunalwahlkampf nach. Aufführungen beginnen am Samstag, 21., Freitag, 27., und am Samstag, 28. April, jeweils um 19.30 Uhr im Kolpinghaus Auerbach. Am Sonntag, 22. April, gibt es um 15.30 Uhr eine Nachmittagsveranstaltung, bei der ab 14.30 Uhr im Kolpingsaal Kaffee und Kuchen serviert werden. Karten können täglich ab 15.30 Uhr telefonisch unter 09643/8421 reserviert werden. Der Eintritt kostet für Erwachsene sieben Euro, für Kinder bis 14 Jahre fünf Euro. Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.