Unfallflicht am Kreisverkehr
Ausritt auf die Verkehrsinsel

Michelfeld. Auf Abwege geriet vermutlich schon in der Nacht zum Karfreitag ein unbekannter Fahrzeugführer am Kreisverkehr in Michelfeld. Er überrollte eine Verkehrsinsel und brach das darauf stehende Zeichen "Rechts vorbeifahren" ab. Obwohl ein Schaden von 250 Euro zu Buche stand, hat sich der Verursacher nicht gemeldet. Beim Unfall dürfte auch sein Fahrzeug einiges abbekommen haben. Um Hinweise auf den Flüchtigen bittet die Polizei in Auerbach unter 09643/9 20 40.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.