Junge Union unterstützt Freibad Altglashütte
Deutliche Energieeinsparung

Lokales
Bärnau
28.07.2009
1
0
Die Junge Union unterstützt den Förderverein des Freibades Altglashütte. Aus den Erlösen der Veranstaltung mit "Blech on the Rocks" übergaben JU-Vertreter dem Förderverein 400 Euro. Damit unterstützen die jungen Politiker die Anschaffung einer Abdeckplane für das Schwimmbecken.

Diese Abdeckung trägt dazu bei Energie einzusparen und leistet einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Ein Fortbestand des Waldfreibades wird dadurch gefördert. Maßgebend für eine Beschaffung dieser Folie waren für den Förderverein vor allem die Abkühlung des Wassers durch die nächtlichen Temperaturen und den Wind. Siegfried Walter vom Förderverein bilanziert: "Schon jetzt ist zu erkennen, dass eine Energieeinsparung von 50 Prozent möglich ist."

Rutsche und Spielplatz

Die Junge Union Bärnau möchte mit dieser Unterstützung einen Teil zum Erhalt des Freibades beitragen. Das Freibad bietet Badespaß für Jung und Alt und liegt inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft. Das Waldfreibad verfügt über einen Sprungturm, eine Rutsche, ein Kinderbecken und einen Kinderspielplatz. Auskunft zum Freibad am Informationstelefon unter 09635/483.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.