Projekt in der Grundschule zum Thema "Werbung": Mut tut gut und macht glücklich

Projekt in der Grundschule zum Thema "Werbung": Mut tut gut und macht glücklich Anlässlich des schulbegleitenden Projekts "Klasse 2000" beschäftigte sich die vierte Jahrgangsstufe der Grundschule mit dem Thema "Werbung". Unter der Gesprächsleitung von Gesundheits-Förderin Martina Rohrmüller ging es darum, den Einfluss der Werbung zu durchschauen und herauszufinden, was den einzelnen wirklich glücklich macht. In diesem Zusammenhang angesprochen wurden die Gefahren durch Drogen. Am Ende waren sich die Kind
Lokales
Bärnau
18.04.2013
12
0
Anlässlich des schulbegleitenden Projekts "Klasse 2000" beschäftigte sich die vierte Jahrgangsstufe der Grundschule mit dem Thema "Werbung". Unter der Gesprächsleitung von Gesundheits-Förderin Martina Rohrmüller ging es darum, den Einfluss der Werbung zu durchschauen und herauszufinden, was den einzelnen wirklich glücklich macht. In diesem Zusammenhang angesprochen wurden die Gefahren durch Drogen. Am Ende waren sich die Kinder einig: Es ist wichtig, nein zu sagen, und Mut tut gut und macht glücklich. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.