17.02.2014 - 00:00 Uhr
BärnauOberpfalz

Wahlkampfauftakt der Bärnauer SPD - Sieben Termine Kandidaten stellen sich vor

von Autor BIRProfil

In wenigen Wochen bestimmen die Bürger der Großgemeinde durch ihr Votum über die Zusammensetzung des Bärnauer Stadtrates in den nächsten sechs Jahren und somit über die weitere Entwicklung der Gemeinde. Viele Themen werden im nächsten Stadtrat vernünftige Entscheidungen erfordern. Um sich dieser Herausforderung zu stellen, tritt die Bärnauer SPD mit 16 Kandidaten zur Kommunalwahl an, heißt es in einer Pressemitteilung.

Damit sich die Wähler ein Bild von den Kandidaten machen können, Einblicke in die zurückliegende und vor allem künftige Arbeit der Bärnauer SPD gewinnen, gibt es sieben Wahlveranstaltungen in den Gemeindeteilen. Wer sich sachlich darüber informieren möchte, wofür die Bärnauer SPD steht, ist eingeladen.

Los geht es am Donnerstag, 20. Februar, in Thanhausen, Mehrzweckhalle, 20 Uhr. Am Freitag, 21. Februar, ist in Bärnau der "Postkeller" ab 20 Uhr Veranstaltungsort. Am Sonntag, 23. Februar, informiert die SPD in Hermannsreuth, Gasthof Wettinger (19.30 Uhr) und am Dienstag, 25. Februar, in Altglashütte, Gasthof Blei (20 Uhr). Am Freitag, 7. März, sind die Kandidaten ab 20 Uhr im Wenderner "Dorfheisl". Am Sonntag, 9. März, ist in Hohenthan im Gasthof Reuschl ab 10 Uhr ein Frühschoppen mit dem Bundestagsabgeordneten Uli Grötsch. Abschluss ist am Mittwoch, 12. März, in Schwarzenbach, Gasthof Tretter, 20 Uhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.