18.01.2017 - 02:10 Uhr
BärnauSport

Vereinsmeisterschaft der Eisstockfreunde Hohenthan Drei Damenteams am Start

Hohenthan. Bei hervorragenden Eisverhältnissen ermittelten die Eisstockfreunde den Vereinsmeister. 12 Moarschaften nahmen vor kurzem an dem Turnier auf der Vereinsanlage teil. Erfreulicherweise kämpften auch drei Damenmannschaften um Punkte und Platzierung. So mancher als Mitfavorit gehandelter Herrenmannschaft wurde von den Damen die Grenzen aufgezeigt.

Die Sieger der Vereinsmeisterschaft der Eisstockfreunde Hohenthan (von links): Turnierleiter Berthold Kraus, Claudia Lang, Thomas Hecht, Dagmar Hubmann, Andreas Höfler, Rita Hecht, Oliver Hubmann, Matthias Hecht und 1. Vorstand Gerhard Hecht. Bild: Privat
von Redaktion OnetzProfil

Bei der Siegerehrung überreichten Vorstand Gerhard Hecht und Turnierleiter Berthold Kraus die Pokale. Souveräner Vereinsmeister ohne Punktverlust wurde die Moarschaft Kaltenmühle mit den Spielern Matthias Hecht, Andreas Höfler, Oliver Hubmann und Thomas Hecht. Bei den Damen siegte die Moarschaft Dagmar Hubmann mit Claudia Lang, Petra Kick und Rita Hecht. Die weiteren Platzierungen: Moarschaft Sepp Schedl (18:4 Punkte), Deinzer Stammstisch (16:6 Punkte), Moarschaft Rosner (14:8 Punkte), Team Vier lustigen Drei (11:11 Punkte), Brunner Wolfgang (10:12 Punkte), Team Falke (9:13 Punkte), Eisfeger (8:14 Punkte), Kaltenmühle II (8:14 Punkte), Team Ziegelhütte (4:18 Punkte), Brunner Theresa (2:22 Punkte).

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.