Fanclub spendet für neues Feuerwehrauto
Auftakt mit Disco

Mit 500 Euro unterstützt der FC Bayern-Fanclub den Kauf des neuen Feuerwehrautos (von links): 2. Vorsitzender Albert Schicker, 1. Vorsitzender Lothar Schicker, Beisitzerin Melanie Schicker, 2. Feuerwehr-Vorsitzender Tobias Schwamberger, Beisitzer Jörg Schicker, Feuerwehr-Vorsitzender Roland Heldwein und der Fanclub-Kassier Alois Spann. Bild: rdh
Vermischtes
Bärnau
15.05.2018
100
0

Am Wochenende dürfen die Brandschützer ihr neues Fahrzeug segnen lassen. Mit 500 Euro unterstützt der FC Bayern-Fanclub die Anschaffung.

Thanhausen. Vorsitzender Lothar Schicker lobte die Arbeit der Feuerwehr. "Wir sind stolz, eine Wehr mit so einem tollen neuem Auto zu haben!" Aus diesem Grund spendete der Fanclub 500 Euro an die Feuerwehr. Die beiden Vorsitzenden Roland Heldwein und sein Vertreter Tobias Schwamberger nahmen die Spende dankend entgegen.

Feuerwehrfest

Hintergrund der Spende war auch die bevorstehende Segnung des Autos am kommenden Pfingstwochenende im Rahmen eines Gartenfestes. Vom Freitag, 18. Mai, bis Sonntag, 20. Mai, feiert die Feuerwehr Thanhausen 30 Jahre Jugendfeuerwehr. Am Sonntag bekommt gleichzeitig das neue Feuerwehrauto, ein TSF-Logistik den kirchlichen Segen. Das Fest startet am Freitag um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle (Kegelbahn) mit einer Disco. Besonders sollen hier die etwas Reiferen angesprochen werden, denn es werden Lieder aus den vergangenen 30 Jahren mit Schwerpunkt 80er und 90er aufgelegt. DJ Christi P. sorgt für Stimmung. Am Samstag ab 18 Uhr hat die Vorstandschaft auf dem Platz vor dem Feuerwehrgerätehaus einen "Bayerischen/Italienischen Abend" geplant. Es gibt hier frisch gemachte Holzofenpizza und Weine, sowie Essen vom Grill und Zoigl. Natürlich wird auch das DFB-Pokalendspiel auf einer Leinwand übertragen. Am Pfingstsonntag ab 13.30 Uhr findet vor dem Feuerwehrhaus ein kurzer Festakt statt.

Kirchlicher Segen

Das neue Feuerwehrauto bekommt den kirchlichen Segen und auch der Fahrzeugschlüssel wird offiziell übergeben. Der Jugendwart wird einen kleinen Abriss über 30 Jahre Jugendfeuerwehr geben. Der Stellvertretende Landrat Dr. Scheidler hat ein besonderes Geschenk für die Jugendgruppe: 1000 Euro aus dem Sparkassenfond. Der Betrag wird ebenso hier übergeben. Anschließend spielt die Blaskapelle Thanhausen zum Festnachmittag auf. Bei Kaffee und Kuchen oder einem kühlen Bier kann man den Nachmittag genießen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.