08.01.2018 - 17:01 Uhr
BärnauOberpfalz

Heimatverein dankt treuen Mitarbeitern Seit Gründung dabei

Hohenthan. Seit sechs Jahrzehnten kümmert sich der Heimatverein um Brauchtumspflege und Zusammenhalt in Hohenthan. Auf langjährige Mitglieder ist dabei Verlass. Einige davon wurden bei der Hauptversammlung ausgezeichnet.

Urkunden gab es für die treuen Mitglieder (vorne von links) Herbert Seer sen., Monika Hecht, Hans Bauer und Alfons Meindl. Bernhard Rosner (hinten, von links) gehörte 28 Jahre dem Vorstand an. Dafür dankten zweiter Vorsitzender Adalbert Heldwein, Vorsitzender Klaus Meindl und zweiter Bürgermeister Michael Schedl. Bild: exb
von Autor BIRProfil

Seit 25 Jahren dabei ist Alfons Sertl. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Monika Hecht, Waltraud Franz, Rita Kraus, Günter Schwamberger, Herbert Schwamberger, Bernhard Rosner und Hubert Gleißner ausgezeichnet. Herbert Seer sen. hält dem Heimatverein seit 50 Jahren die Treue. Schon seit 60 Jahren dabei und damit Gründungsmitglieder sind Hans Bauer, Willibald Frank sen., Georg Franz, Alfons Meindl, Elfriede Schwamberger und Resi Weidl.
Klaus Meindl bedankte sich auch bei ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für den unermüdlichen Einsatz für die Dorfgemeinschaft. Gerhard Völkl war 12 Jahre Beisitzer. Bernhard Rosner war von 1985 bis 1999 Kassier sowie von 2003 bis 2017 Beisitzer - also insgesamt 28 Jahre im Vorstand. Willibald Helm war von 1983 bis 1985 Organisationswart, von 1985 bis 1991 Schriftführer und von 1991 bis 2017 Kassenprüfer, also 34 Jahre im Vorstand.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.