MGV Bärnau reist in den Bayerischen Wald
Gelungener Sängerausflug

Vermischtes
Bärnau
11.10.2017
42
0

In den Bayerischen Wald führte der Ausflug des Männergesangvereins. Erstes Ziel war die Bärwurzquelle in Bad Kötzting. Dort wurde die bekannte Schnapsbrennerei besucht. Bei der Verkostung konnte die Vielfalt der Erzeugnisse erfahren werden. Weiter ging die Fahrt nach Maibrunn bei St. Engelmar zum Waldwipfelweg. Der hoch über die Baumwipfel führenden Wanderweg und die bis zu 30 Meter hohen Plattformen bieten eine herrliche Aussicht über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes. Beeindruckend auch der Pfad der optischen Phänomene und die "Höhle der Illusionen". Nach dem Mittagessen ging es nach Bodenmais, in ein "Glasparadies". Während der Rückreise wurde beim Arbersee noch eine Rast eingelegt. Ein Abendessen und ein gesanglicher Auftritt in Chamerau bildeten den Abschluss eines gelungenen Ausflugs. Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.