Pfarrwallfahrt zum gegeißelten Heiland
Seit 20 Jahren zum Steinberg

Die Hohenthaner Wallfahrer mit Weihbischof Dr. Josef Graf, Stadtpfarrer Johann Hofmann und Wallfahrtsleiter Tobias Franz. Foto: Schwamberger
Vermischtes
Bärnau
11.07.2017
59
0

Hohenthan. Bereits zum 20. Mal machten sich Fußwallfahrer der Pfarrgemeinde Hohenthan am Sonntag auf den Weg zum gegeißelten Heiland auf den Steinberg. In Bärnau schlossen sich die Hohenthaner Pilger der traditionellen Votivprozession der Bärnauer an, deren Glaubenszeugnis auf einen Stadtbrand im Jahr 1685 zurückgeht. Gemeinsam mit den Gläubigen und Vereinen aus Bärnau zogen sie zur Steinbergkirche, wo der feierliche Festgottesdienst von Weihbischof Dr. Josef Graf aus Regensburg und Stadtpfarrer Johann Hofmann am Freialtar hinter der Kirche bei sommerlichem Wetter zelebriert wurde.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.