Seit Jahrzehnten bei den Grenzlandbuam
Auszeichnung für Thomas Kumeth und Günther Freundl

Vermischtes
Bärnau
15.05.2018
45
0

Beim Muttertagskonzert der Stadt- und Jugendblaskapelle (Bericht folgt) ehrte Vorsitzende Karin Ockl zwei Grenzlandbuam. Thomas Kumeth (1. Flügelhorn) ist seit 50 Jahren als Musiker dabei und war von 1983 bis 2016 in der Vorstandschaft als Beisitzer, Geschäftsführer und 2. Vorstand. Günther Freundl schwingt als Nachfolger von German Gleißner seit zehn Jahren erfolgreich als 1. Dirigent den Taktstock bei den Grenzlandbuam. Glückwünsche kamen auch vom Nordbayrischen Musikbund. Kreisvorsitzender Alexander Riedl überreichte die Urkunden und seine Stellvertreterin Christine Ullrich steckte Thomas Kumeth die goldene Ehrennadel an, Günther Freundl erhielt die Ehrennadel in Silber (von links): Thomas Kumeth, Karin Ockl, Günther Freundl, Christine Ullrich, Alexander Riedl. Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.