25.10.2017 - 20:00 Uhr
BärnauOberpfalz

Spannende Geschichten und Würstchen am Lagerfeuer Gruppenstunde einmal ganz anders

Die letzten warmen Sonnenstunden des Herbstes nutze vor kurzem die OWV-Jugend für ein Kartoffelfeuer. Die Familien Weiß sen. und jun. (Posthalter) hatten schon alles perfekt auf ihrem Hof vorbereitet für die jungen Leute und das Feuer sogar schon zum Glühen gebracht.

von Externer BeitragProfil

Ein Vater hatte einige Stöcke gespitzt und so konnte das Braten der Kartoffeln im Feuer beginnen. Das Interessante aber war dennoch das Grillen der Würste am Spieß. Davon konnte man nicht genug bekommen. Dabei konnte es durchaus passieren, dass bei den vielen tollen Geschichten die am Lagerfeuer erzählt wurden, auch mal ein Würstchen im Feuer landete. Zum Glück gab es genug Nachschub. Als Nachspeise gab es über dem Feuer gebratene Äpfel. Diese schmeckten wie echte Bratäpfel im Winter. Leider machte dann einsetzender Regen der Idylle ein frühes Ende.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.