08.03.2018 - 20:00 Uhr
Bärnau

Verkehrsunfall bei Schneeglätte

Schneeglätte und schnelles Fahren passen einfach nicht zusammen. Diese Erfahrung machte am Dienstag um 20.30 Uhr ein tschechischer Pkw-Fahrer auf der Umgehungsstraße von Bärnau. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit schleuderte er nach Angaben auf der Polizei bei schneebedeckter Straße auf die Gegenfahrbahn. Der Wagen stellte sich quer und krachte gegen einen entgegenkommenden Pkw. Der Schaden dürfte bei ca. 5500 Euro liegen.

von Externer BeitragProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.