14.08.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

63-Jährige erstochen

von Agentur DPAProfil

Nach dem Mord an einer 63-Jährigen in Prien am Chiemsee hat eine Obduktion die Todesursache geklärt. Demnach starb die Frau an zahlreichen Stich- und Schnittverletzungen. Wie die Polizei am Dienstag in Rosenheim mitteilte, ereignete sich die Tat am Sonntag in der Wohnung der Frau. Gegen den mutmaßlichen Täter, den 64 Jahre alten Mann des Opfers, wurde Haftbefehl erlassen. Er soll die Frau bei einem Streit erstochen haben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.