Bayerische Wurzel: Stefan Dettls Dialekt

Bayerische Wurzel: Stefan Dettls Dialekt (dpa) Der Frontmann der Kultband LaBrassBanda, Stefan Dettl, ist neuer Träger der Bairischen Sprachwurzel. Er erhielt die Auszeichnung am Sonntag in Straubing aus der Hand von Sepp Obermeier, dem Gründer und Vorsitzenden des Bundes Bairische Sprache. Dettl habe mit seinen ausschließlich in Mundart gegebenen Interviews "in allen medialen Lebenslagen der Generation Facebook in Bayern ein neues dialektales Selbstbewusstsein gegeben", sagte Obermeier. Josef Eidenberge
Archiv
Bayern
12.08.2014
4
0
Der Frontmann der Kultband LaBrassBanda, Stefan Dettl, ist neuer Träger der Bairischen Sprachwurzel. Er erhielt die Auszeichnung am Sonntag in Straubing aus der Hand von Sepp Obermeier, dem Gründer und Vorsitzenden des Bundes Bairische Sprache. Dettl habe mit seinen ausschließlich in Mundart gegebenen Interviews "in allen medialen Lebenslagen der Generation Facebook in Bayern ein neues dialektales Selbstbewusstsein gegeben", sagte Obermeier. Josef Eidenberger von der Musikhochschule Linz bescheinigte seinem früheren Studenten in der Laudatio eine große künstlerische und sprachliche Bandbreite als Sänger, Instrumentalist und Komponist. Die Sprachwurzel wird vom Bund Bairische Sprache jährlich an eine Persönlichkeit verliehen, die sich um den Erhalt der Dialekte besonders bemüht hat. Bild: dpa
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.