"Bäcker braucht Frau!"
Neue Theater-Ära startet in der Oberpfalz

Mit diesen beiden Oberpfälzer Schauspielerinnen kann eigentlich nichts schief gehn: Christina Baumer (links) und Marion Schieder sind mit dabei bei der neuen BR-Satire "Bäcker sucht Frau". Bilder. exb (s)
Kultur BY
Bayern
30.11.2017
1249
0

Mit der Aufzeichnung des Satire-Theaterstücks "Bäcker braucht Frau!" im "Kleinen Theater" in Haar beginnt beim BR-Fernsehen eine neue Ära. Fortan soll nicht nur Volkstheater aus der Region einen großen Stellenwert einnehmen, sondern auch spielfreudige Typen und Charaktere aus ganz Bayern zum Zug kommen.

München. Die Premiere dazu kommt aus Nordbayern: Oberpfälzer Schauspieler, ein Oberpfälzer Autor und ein Stück, das mitten in der Oberpfalz angesiedelt ist, geben dazu den Rahmen. Und das Beste daran: Die Oberpfälzer können bei der TV-Aufzeichnung am Donnerstag, 14. oder Freitag, 15. Dezember, um 19.45 Uhr, live mit dabei sein. Aufgezeichnet wird im "Kleinen Theater" in Haar bei München.

Der Sendeplatz gehörte bis dato dem Komödienstadel und dem Chiemgauer Volkstheater, die nicht gerade mit innovativen, aktuellen Inhalten glänzen. Dies wird sich durch die Premiere des Tangrintler Volkstheaters ändern. Beginnend mit der Realsatire "Bäcker braucht Frau!" vom gebürtigen Hemauer Jürgen Kirner (Couplet AG, Brettl-Spitzn) möchte man den BR-Zuschauern am Sonntagabend frische neue, zeitaktuelle Themen präsentieren.

Mittelpunkt ist ein vor dem Ruin stehendes Konditorei-Cafe mit Existenz- und Nachwuchssorgen in der Oberpfalz. Ganz nebenbei wird auch der Niedergang des Bäcker- und Konditorenhandwerks erzählt. Das Ganze ist nicht nur ein Riesenspaß und eine turbulente Geschichte, sondern bietet auch tolles Spektakel.

In der Oberpfälzer Komödie versucht der junge engagierte Inhaber einer Bäckerei, die drohende Pleite seines Erbes abzuwenden. Dabei gerät er ungewollt in eine Kuppel-Show und löst mit seinem unkonventionellen Casting und Outing ein familiäres und kleinstädtisches Chaos aus. Mit dabei sind neben dem Ensemble des Tangrintler Volkstheaters (Hemau) unter anderem Michael Vogtmann ("Löwengrube", "Die Rosenheim-Cops", "Um Himmels Willen" sowie Nockherberg-Double von Joachim Hermann), Christina Baumer aus Wiesau (zuletzt im " Tatort" aus München zu sehen).

Auch die gebürtige Weidener Schauspielerin und Moderatorin Marion Schieder (Antenne Bayern, TV München) bereichert mit kernigem Dialekt die Inszenierung. Mit Waltraud Auer (Akademietheater Regensburg) wird das Ensemble zudem mit einer bereits sehr erfolgreichen Nachwuchsdarstellerin vergrößert.

Am 4. März 2018 strahlt der BR "Bäcker braucht Frau" aus, die Aufzeichnungen dafür finden am Donnerstag, 14. Dezember, und Freitag, 15. Dezember, jeweils um 19.45 Uhr im "Kleinen Theater" in Haar statt.

Karten gibt es im Internet unter www.kleinestheaterhaar.de oder per Telefon 09491/95300.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.