24.06.2016 - 02:00 Uhr
Deutschland & Welt

Klanggewaltige Gospelmesse in St. Bartholomäus

Marktredwitz. Musikfreunde aus der gesamten Region kamen zur von Ralf Grössler komponierten und im Jahr 1989 uraufgeführten "Missa parvulorum Dei" (Die Messe der Kinder Gottes) in die Marktredwitzer Bartholomäuskirche. Die Protagonisten dieser großen Gospelmesse: Joanne Bell (links) als Sopran-Solistin, Marion Andersons am Saxofon, Pauls Andersons am Vibrafon, der Gospelchor "Good News " und "Camerata Franconiae". Die Leitung hatte der Marktredwitzer Kantor Michael Grünwald inne. Eindrucksvoll tanzte Joanne Bell zur Eröffnung des Konzerts ins Kirchenschiff. Mit ihrer Art, ihrer Gestik, vor allem aber mit ihrer Stimme zog sie das Publikum sogleich in ihren Bann. Von ihrem makellosen Gesang und ihrer erstaunlichen Stimmbreite fasziniert ging das Publikum begeistert mit. Bild: wro

von Werner RoblProfil
Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.