02.05.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

"Nicht nur Leipzig!"

von Jürgen HerdaProfil

Die Ausstellung "Nicht nur Leipzig!" im Würzburger Museum am Dom widmet sich vom 3. Mai bis 8. September der Kunst aus Ostdeutschland. Besonders spannend sei es, dass in einem atheistischen Staat, wie der DDR dennoch viele Motive mit religiösen und christlichen Inhalten entstanden seien, sagte Kurator Jürgen Emmert.

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Bistumsmuseums werden rund 70 Skulpturen und Malereien von Künstlern aus Leipzig, Chemnitz, Dresden oder Berlin ausgestellt. Die Schau behandelt die Geschichte der Sammlung und die Wurzeln des Kunstschaffens in Ostdeutschland. Außerdem widmet sie sich verschiedenen Kunstzentren und Werken der "Leipziger Schule".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, könnt ihr unsere Push-Nachrichten nun auch im Facebook Messenger empfangen. Ihr müsst nur im Widget oben auf "Facebook Messenger" klicken und den Anweisungen folgen.

Außerdem gibt es nun zusätzlich zu unseren normalen Push-Meldungen spezielle Nachrichten-Kategorien:

Amberg, Weiden, Kreis Neustadt a.d. WN , Vohenstrauß , Tirschenreuth, Nabburg/Schwandorf, Sport , Ratgeber (u.a. Kochrezepte, Glücksrezept, etc.)

Alles was Ihr tun müsst: Meldet euch an (sofern noch nicht geschehen), schickt uns per WhatsApp oder Facebook Messenger das Wort "Kategorie". Ihr bekommt dann einen Link, über den Ihr die einzelnen Kanäle hinzubuchen oder abwählen könnt.

Wenn Ihr später weitere Kategorien hinzubuchen oder andere abwählen wollt: Schickt uns einfach erneut das Wort "Kategorie". 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.