Aktionstag: "Die Tiere des Müllers"

Lokales
Bayern
17.04.2013
1
0
Besonders Kinder und Familien kommen beim Aktionstag "Die Tiere des Müllers" am Sonntag, 21. April, im Freilandmuseum Scherzenmühle auf ihre Kosten, zu dem die Ortsgruppe des Fichtelgebirgsvereins (FGV) einlädt.

Im Stall und im Freigehege sind von 11 bis 17 Uhr Esel, Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner, Tauben und Hasen samt ihren Jungtieren zu sehen. Erlebnisspiele für Kinder sollen die Eindrücke vertiefen helfen.

Da bald die Hochsaison für Wildbienen und Insekten beginnt, informieren die Veranstalter über die Fertigung eines Insektenhotels. Der Nachwuchs wird dabei in das Einrichten einer Kinderstube für die nützlichen Wildbienen, Florfliegen und Ohrenwürmer eingewiesen. Die FGV-Volkstanzgruppen zeigen einen Querschnitt ihrer Arbeit. Außerdem wird in Holzfässern ausgebuttert.

Die Mühlenküche ist auf die Gäste bestens vorbereitet. Schauvorführungen in der altdeutschen Getreidemühle mit ihren zwei oberschlächtigen Wasserrädern runden das umfangreiche Programm ab. Interessierte können das Vollkornmehl gleich mitnehmen. Für Kinder ist im Mahlraum ein germanischer Handmahlstein zur Mehlerzeugung aufgestellt.

Die Scherzenmühle ist noch bis Oktober jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 14 bis 16 Uhr geöffnet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.