27.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Beziehung vor dem Altar besiegelt

von Redaktion OnetzProfil

Ein Jahr sind sie schon ein Paar: Die 29-jährige Sabrina Wolf, geborene Fuchs, aus Pegnitz und der 32-jährige Schreinermeister Michael Wolf aus Troschenreuth. Nun besiegelten die beiden ihre Verbindung in der Laurentiuskirche.

Die Braut erlernte in einer Pegnitzer Apotheke den Beruf einer Pharmazeutisch-Kaufmännischen Angestellten. Vor zwei Jahren wechselte sie in das Büro der Schreinerei Wolf, Troschenreuth. Nun trat sie mit dem Chef dieses Betriebs vor den Altar. Zur jungen Familie gehört bereits die ein Jahr und drei Monate alte Tochter Anna. Pfarrer Josef Hell segnete den ehelichen Lebensbund und übergab dem Ehepaar als Traugeschenk eine Bibel. Die musikalische Gestaltung der Trauung übernahmen Petra Fischer, die Schwester des Bräutigams, an der Orgel und die Feuerwehr-Blaskapelle Troschenreuth. Für das in der Troschenreuther Vereinswelt verwurzelte Ehepaar standen nach dem Gottesdienst der Zimmerstutzen Verein, die Feuerwehr und der Fußballverein Spalier.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.