30.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung Aktiv und treu in der Bergwacht

Wie jedes Jahr wurden bei der Jahreshauptversammlung der Bergwacht Fichtelgebirge (Bericht folgt) wieder langjährige aktive Mitglieder geehrt. Für 60 Jahre etwa Robert Hübsch, Werner Freiberger und Richard Bauer (Bergwacht Bayreuth) sowie Werner Geipel (Bergwacht Schwarzenbach/Saale).

von Gisela KuhbandnerProfil

Für 50 Jahre: Karl Schneider, Klaus Hedler, Fritz Bayer (Bergwacht Bischofsgrün), Siegfried Bachofner (Bergwacht Fichtelberg-Neubau), Günther Kemnitzer und Rudolf Kreuzer (Bergwacht Schönwald) sowie Karl Knösel (Bergwacht Rehau). Für 40 Jahre: Erwin Pöhlmann (Bergwacht Wunsiedel), Herbert Greiner (Bergwacht Bischofsgrün) und Hans Fritsch (Bergwacht Rehau). Für 25 Jahre: Martin und Herbert Friedrich (Bergwacht Schwarzenbach/Wald), Martin Nickl, Michael Prechtl (Bergwacht Mehlmeisel) und Markus Elbel (Bergwacht Schönwald).

Die Auszeichnungen nahmen Bürgermeister José-Ricardo Castro-Riemenschneider in Vertretung des Bayreuther Landrats, Dr. Hans-Friedrich Roblick als Vertreter des Landkreises Wunsiedel, Altbürgermeister Wolfgang Plattmeier, stellvertretender Vorsitzender des BRK-Bezirksverbandes Ober- und Mittelfranken, sowie Rudi Gantner, stellvertretender Landesvorsitzender der Bergwacht Bayern, vor.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp