02.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Einstieg in die Ausbildung bei KSB

Einstieg in die Ausbildung bei KSB Der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB in Pegnitz begrrüßte am Montag 19 neue Auszubildende. Unter ihnen sind sechs Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker, drei "Bachelors of Engineering" (Maschinenbau), ein Mechatroniker sowie zwei Industriekaufleute. Darüber hinaus bildet KSB für die Firma Pass-Stanztechnik in Creußen drei Industriemechaniker aus und gibt im "EQ-Projekt" zur Einstiegsqualifizierung einem Jugendlichen die Chance, nach einem einjährigen Prakt
von Redaktion OnetzProfil

Der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB in Pegnitz begrrüßte am Montag 19 neue Auszubildende. Unter ihnen sind sechs Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker, drei "Bachelors of Engineering" (Maschinenbau), ein Mechatroniker sowie zwei Industriekaufleute. Darüber hinaus bildet KSB für die Firma Pass-Stanztechnik in Creußen drei Industriemechaniker aus und gibt im "EQ-Projekt" zur Einstiegsqualifizierung einem Jugendlichen die Chance, nach einem einjährigen Praktikum einen Ausbildungsvertrag als Zerspanungsmechaniker zu bekommen. Die neuen Auszubildenden wurden von Vertretern des KSB-Personalwesens und Betriebsrats sowie der Firma Pass-Stanztechnik begrüßt. Bild: hfz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp