05.07.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Erzbischof erweist Waldkapelle große Ehre

von Redaktion OnetzProfil

Die Pfarrei St. Jakobus Thurndorf und der Kapellenverein Heinersreuth feiern am Wochende 275 Jahre Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung. Mit der Heinersreuther Waldkapelle feiert auch der Kapellenverein Heinersreuth. Den Zusammenschluss gibt es seit zehn Jahren. Höhepunkt ist der Besuch des Bamberger Erzbischofs, Dr. Ludwig Schick, der am Sonntag, 6. Juli, ein Pontifikalamt feiert. Am Samstag gibt es einen Familiengottesdienst um 17 Uhr. Professor Hans-Georg Gradl zelebriert das Amt. Am Sonntag beginnt um 9 Uhr das Pontifikalamt mit Erzbischof Schick. An beiden Tagen sorgt die Feuerwehr Heinersreuth im Festzelt für den weltlichen Teil. Am Sonntag gibt es ab 14 Uhr eine Schminkecke. Bild: hfz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp