23.07.2009 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Evangelische Jugend Marktredwitz legt vielseitiges Programm auf Sechs Tage lang Sommer-Ferienspaß

von Autor ABIProfil

Zum sechsten Mal sorgt heuer die evangelische Jugend Marktredwitz für Sommer-Ferienspaß - und zwar von 3. bis 8. August. Geplant sind zwei Ausflüge, allerlei Action und eine fetzige Sommerparty.

Zielgruppe seien Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren, erklärte Diakon Thomas Vizthum bei der Vorstellung. Die Teilnahme am Ferienprogramm ist wieder an allen Tagen, aber auch an einzelnen Tagen möglich. Begonnen wird am Montag, 3. August, mit einem Bahnausflug zum "Erfahrungsfeld der Sinne" auf der Nürnberger Wöhrder Wiese. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Bahnhof Marktredwitz. Dienstag, 4. August, ist als Kreativtag geplant. Es wird gebastelt und gewerkelt, verschiedene Workshops mit unterschiedlichem und außergewöhnlichem Material stehen zur Verfügung. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Pfarrhof, Ende gegen 14.30 Uhr.

Der Höhepunkt des diesjährigen Sommer-Ferienspaß-Programms wird jedoch am 5. August die gemeinsame Donauschifffahrt von Riedenburg über Kehlheim nach Weltenburg sein. Treffpunkt ist hierzu um 6.45 Uhr am Gemeindezentrum "Zum guten Hirten", die Rückkunft ist gegen 18 Uhr am Gemeindezentrum vorgesehen. Am Donnerstag, 6. August, ist eine "Rawetzer Action-Rallye" geplant. Erkundet wird die Gegend von Marktredwitz und Manzenberg. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim "Wasserspielplatz Kaiserstein", Ende gegen 18 Uhr. Der Abschluss des Ferienprogramms steht am Freitag, 7., und Samstag, 8. August, an. Am Freitag wird mit einem Geoparkranger durch das Felsenlabyrinth auf der Luisenburg gewandert, danach gibt es Leckeres vom Grill, Lagerfeuer und allerlei Aktionen. Am Samstag beenden ein gemeinsames Frühstück und ein Gottesdienst den Sommer-Ferienspaß 2009. Treffpunkt ist dafür am Freitag um 12.30 Uhr am Gemeindezentrum "Zum guten Hirten". Bei schlechtem Wetter finden die Ausflüge eventuell nicht statt. Die Teilnehmer werden telefonische benachrichtigt. Für alle Aktionstage ist eine schriftliche Anmeldung notwendig.

Das Formular hierfür ist auf den zahlreich ausliegenden Flyern aufgedruckt. Anmeldeschluss ist Freitag, 24. Juli. Bei einer Teilnahme an allen Tagen kommt ein Sonderpreis von 35 Euro zum Tragen. Es können auch nur einzelne Aktionstage besucht werden. Auskünfte bei der Ev. Jugend Marktredwitz, Telefon 09231/647569.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.