27.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Fichtelgebirgsrealschule Marktredwitz: Zehn neue Lehrer Personell gestärkt ins neue Schuljahr

Personell gestärkt ins neue Schuljahr Mit 650 Kindern und Jugendlichen startete die Fichtelgebirgsrealschule Marktredwitz ins Schuljahr 2014/2015. Tutoren erleichtern den Fünftklässlern den Einstieg in die Schulgemeinschaft. Personell hat sich die Fichtelgebirgsrealschule um zehn Lehrer verstärkt: Maria Ehbauer (Englisch/Mathematik), Kathrin Häfner (Deutsch/Englisch), Julia Möckl (Deutsch/Französisch), Andrea Schuster (Mathematik/Wirtschaftswissenschaften), Verena Winderl (Mathematik/Katholische Relig
von Redaktion OnetzProfil

Mit 650 Kindern und Jugendlichen startete die Fichtelgebirgsrealschule Marktredwitz ins Schuljahr 2014/2015. Tutoren erleichtern den Fünftklässlern den Einstieg in die Schulgemeinschaft. Personell hat sich die Fichtelgebirgsrealschule um zehn Lehrer verstärkt: Maria Ehbauer (Englisch/Mathematik), Kathrin Häfner (Deutsch/Englisch), Julia Möckl (Deutsch/Französisch), Andrea Schuster (Mathematik/Wirtschaftswissenschaften), Verena Winderl (Mathematik/Katholische Religionslehre), Elena Wolfrath (Deutsch/Französisch), Martina Hecht (Englisch/Erdkunde), Nathalie Meister (Deutsch/Katholische Religionslehre), Julia Ritter (Deutsch/Katholische Religionslehre), Kathrin Wotruba (Englisch/Katholische Religionslehre). Somit sei an der Fichtelgebirgsrealschule der Pflichtunterricht in vollem Umfang gewährleistet, informiert Schulleiter Oliver Brandt (hinten links), der die neuen Lehrer begrüßte. In vielfältiger Weise sei Wahlunterricht, Förder- und Ergänzungsunterricht möglich. In Kooperation mit der Volkshochschule laufe das Angebot "Offene Ganztagesklasse". Bild: privat

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.