20.06.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Glückwünsche zum Jubiläum

Oberbürgermeister Oliver Weigel (Bildmitte) gratulierte Andreas Käs (links) und Philipp Schertel (rechts) zum zehnjährigen Bestehen der Veranstaltungsagentur "LederKäs".
von Redaktion OnetzProfil

"Erst ignorieren sie dich. Dann belächeln sie dich. Und dann wird man respektiert", so beschreibt Inhaber Andreas Käs das gesunde und beständige Wachstum der Veranstaltungsagentur "LederKäs" während der zurückliegenden zehn Jahre. Als Andreas Käs und Ronald Ledermüller beschlossen, im Fichtelgebirge eine Veranstaltungsagentur zu gründen, fingen sie sich einigen Spott ein. Die beiden Firmengründer hatten aber die Zeichen der Zeit erkannt. Oberbürgermeister Oliver Weigel überbrachte nun die Glückwünsche der Stadt zum Jubiläum und freute sich, dass die Firma voraussichtlich noch in diesem Jahr in Marktredwitz ein neues Firmengebäude mit rund 400 Quadratmeter Fläche errichten will. Geschäftsführer Philipp Schertel informierte: "Wir sind der Region sehr verbunden und wollen hier weiter expandieren." Die Agentur wurde 2005 in Bad Alexandersbad gegründet und hat seit 2008 ihren Firmensitz in Marktredwitz. "LederKäs" ist Multi-Spezialist im Bereich Veranstaltungen und deckt unter anderem die Bereiche Catering, Veranstaltungstechnik und Projektmanagement ab. Bei Auftragsspitzen kann die Agentur auf bis zu 40 externe Mitarbeiter zurückgreifen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp