17.02.2009 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Mitte März wieder Rawetzer Zwölf-Stunden-Schwimmen - Programm des RSC Mit dem Rad nach Swalmen

von Autor ABIProfil

Es war bereits in den vergangenen zwei Jahren ein großer Erfolg, nun soll es am 14. März noch mehr Teilnehmer anlocken: Das dritte Rawetzer Zwölf-Stunden-Schwimmen für jedermann.

Die Organisation übernimmt wieder die Stadt Marktredwitz mit ihrem Hallenbad-Team, unterstützt von Radsportclub (RSC) und DLRG. Der Startschuss fällt um 8 Uhr im Ozon-Hallenbad; ab 7.30 Uhr können sich Interessierte hier für die kostenfreie Teilnahme anmelden.

Bei der Jahreshauptversammlung des Radsportclubs Marktredwitz in der Gaststätte "Hallenbad" wurden noch weitere Termine der Radsportler bekannt gegeben. Am 4. April lädt der RSC zum traditionellen Anradeln im Form einer ausgedehnten Rennradausfahrt ein; Mitfahrer sind herzlich willkommen.

Der fünfte Rawetzer Halbmarathon ist heuer am 23. Mai. Die Zwölf-Stunden-Hans-Gasteiger-Gedächtnisfahrt findet am 18. Juli statt. Vom 13. bis 21. Juni sind die Radsportler per Bike nach Swalmen in die Niederlande unterwegs, um die Marktredwitzer Partnerstadt zu besuchen.
Die Vorstandswahlen brachten eine Bestätigung des bewährten RSC-Teams: Rainer Luda bleibt erster Vorsitzender, Jürgen Hauser der Vize. Schriftführer ist auch künftig Uwe Fabisch, Tom Schücke Kassier. Als Kassenprüfer sind Matthias Späth und Kristin Luda eingesetzt; Letztere bekleidet gleichzeitig das Amt für Öffentlichkeitsarbeit. Tom Schücke ist weiterhin Leiter des Ressorts Rennrad, Rainer Vogel bleibt Abteilungsleiter Triathlon.

Der RSC hat derzeit 114 Mitglieder. Anfang des Jahres 2008 waren es noch 113 Mitglieder. Drei Austritte standen vier Neuzugängen gegenüber. Derzeit starten mit Peter Gehret, Gerd Rozanowske, Markus Würner und Rafid Mohammed Bassem vier Lizenzfahrer für den RSC. Sie konnten von erfolgreichen Platzierungen bei den einschlägigen Radsportveranstaltungen berichten.

Wer mehr über die Aktivitäten des RSC wissen möchte, erhält Informationen unter Telefon 09231/660962.

Weitere Informationen im Internet:

http://www.rsc-marktredwitz.de

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.