Tanzabende mit Therapeutin Dunja Höpflinger - Vortrag bei Treff der Selbsthilfegruppe
Mit Bewegung aktiv gegen Krebs

"Tanztherapie für Frauen mit Krebs": Unser Bild zeigt einen Teil der Selbsthilfegruppe "Frauen nach Krebs" mit Tanztherapeutin Dunja Höpflinger (vorne links), Heimleiterin Manuela Popp (hinten links), Dr. Martina Meyer (hinten, Dritte von links) und Gruppenleiterin Angelika Putzer (hinten, Vierte von links). Bild: privat
Lokales
Bayern
17.04.2013
110
0
"Gesund. Leben. Bayern. Aktiv gegen Krebs" lautet die aktuelle Kampagne des Bayerischen Gesundheitsministeriums, an der sich auch das Landratsamt Wunsiedel beteiligt. In Zusammenarbeit mit dem Klinikum Fichtelgebirge und der Selbsthilfegruppe "Frauen nach Krebs" finden in Marktredwitz insgesamt neun Abende mit Tanztherapeutin Dunja Höpflinger statt.

Die aktiven Frauen der Selbsthilfegruppe unter der Leitung von Angelika Putzer waren die idealen Ansprechpartnerinnen für Dr. Martina Meyer vom Gesundheitsamt Wunsiedel, die das Projekt des Bayerischen Gesundheitsministeriums mit mehreren Veranstaltungen im Landkreis umsetzt. Heimleiterin Manuela Popp vom Martin-Schalling-Haus stellte zudem kostenlos den Saal zur Verfügung. Der Kurs trägt den Namen "Tanztherapie für Frauen nach einer Krebserkrankung" und will Freude an der Bewegung und neues Körperbewusstheit vermitteln.

Der Tanztherapie-Kurs ist zwar bereits ausgebucht, jedoch freut sich die Selbsthilfegruppe "Frauen nach Krebs" über jede Kontaktanfrage. Die Gruppe, die der Bayerischen Krebsgesellschaft angeschlossen ist, trifft sich jeden letzten Montag im Monat im Klinikum Fichtelgebirge Haus Marktredwitz.

Mit Atempädagogin

Der nächste Termin: Montag, 29. April, Vortrag "Atemtherapie" mit Atempädagogin Gabriele Rinner. Außerdem gibt es bei passendem Wetter regelmäßig Lauftreffs, gemütliche Nachmittage im Kultcafé Marktredwitz sowie Ausflüge. Weitere Infos bei Angelika Putzer, Telefon 09234/1227, E-Mail putzerangelika@web.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.