29.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Volksmusik im Auenpark

Modern und frisch interpretieren "Hix-Tradimix" (Bild) Volksmusik aus Oberfranken. Am Sonntag sind die Feilitzscher im Marktredwitzer Auenpark zu erleben. Bild: privat
von Harald Dietz Kontakt Profil

Die Vielfalt der oberfränkischen Volksmusik können Besucher des Auenparks am Sonntag, 31. August, genießen. Neun Volksmusikgruppen spielen ab 14 Uhr auf. Bezirk Oberfranken und Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik wollen zeigen, "dass Volksmusik modern und auch für junge Leute attraktiv ist".

Mit dabei sind "Hofer Blech", die "Wildenberg-Saitenmusik" aus Röslau, das "Rotmain-Trio" aus Bayreuth, "Fuchsdeifelswild" (fränkische Liedermacher) aus Gefrees, das Bandoneon-Duo Matthes (fränkischer Tango) aus Neustadt bei Coburg und die "Fichtelseer Hausmusik". Aus Regnitzlosau im Landkreis Hof kommen die drei Musiker der "Brauhausmusi" (freche Couplets), aus Feilitzsch die Gruppe "Hix-Tradimix" und aus Selbitz "Quetschen-Rock". Der Eintritt ist frei.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.