22.04.2016 - 02:10 Uhr
Deutschland & Welt

Christine Haderthauer will wieder durchstarten Mit „zweiter Luft“

München. Zweieinhalb Jahre vor der nächsten Landtagswahl hat die frühere bayerische Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) um eine zweite Chance gebeten. "Ich wünsche mir, dass man mir die Chance gibt, mit der zweiten Luft durchzustarten", sagte Haderthauer, die im Zuge der Modellbau-Affäre hatte zurücktreten müssen, dem "Donaukurier" (Donnerstag). Über die Affäre sagte sie, diese sei "wie eine Wolke" über ihrem und dem Leben ihrer Familie geschwebt. "Es wäre verwegen zu sagen, dass man nie Zweifel gehabt hat." Aber der Gedanke, ganz aus der Politik auszusteigen, sei ihr höchstens in einem "Durchgangsstadium kürzerer Natur" gekommen. "Ich bin jetzt innerlich wieder sehr stabil," sagte sie.

Christine Haderthauer. Archivbild: dpa
von Agentur DPAProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.