16.04.2016 - 02:00 Uhr
Deutschland & Welt

Zu wenig Polizisten Gewerkschaft bestätigt Mangel

Regensburg. Die Deutsche Polizeigewerkschaft sieht sich in ihren Forderungen nach einer stärkeren Personaldecke bestätigt. Bezirksvorsitzender Michael Hinrichsen untermauerte diesen Wunsch, nachdem eine Anfrage von Landtagsvizepräsidentin Inge Aures (SPD) ergeben hatte, dass bayernweit Tausende Stellen unbesetzt sind. "Gut ausgestattete, gut motivierte und in ausreichender Zahl vorhandene Polizisten sind eine Grundvoraussetzung für die Sicherheit unserer Bürger", so Hinrichsen.

Michael Hinrichsen. Bild: hfz
von Alexander Rädle Kontakt Profil

Eine Anhebung der Zulage für Dienst zu ungünstigen Zeiten (DuZ) habe die Polizeigewerkschaft bereits in den 1990er Jahren auf damals 10 Mark (jetzt 5 Euro) gefordert.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.