Tobias Wannenmacher trainiert HC Erlangen
Ex-Coach des SV 08 Auerbach nun in der Bundesliga

Sichtlich gerührt verabschiedete sich der ehemalige Auerbacher Spielertrainer Tobias Wannenmacher (rechts) im Mai 2016 von seinen Spielern. Jetzt trainiert er den HC Erlangen in der Bundesliga. Bild: Ziegler
Sport BY
Bayern
11.10.2017
33
0

Erlangen/Auerbach. Tobias Wannenmacher, ehemaliger Drittliga-Trainer der Auerbacher Handballer, leitet nun interimsmäßig die Geschicke beim Bundesligisten HC Erlangen. Die Mittelfranken hatten sich am Wochenende von Trainer Robert Andersson getrennt. Nur zwei Siege aus den bisherigen sieben Saisonspielen werteten die Verantwortlichen als Rückschritt. Wannenmacher, ehemaliger Bundesligaspieler und Junioren-Nationalspieler, war bis Mai 2016 Spielertrainer beim SV 08 Auerbach in der 3. Liga, ehe der Rückzug in die Landesliga erfolgte. Zuletzt war der 39-Jährige bei der U23 der Erlanger äußerst erfolgreich. In der letzten Serie gelang der Sprung in die 3. Liga. Dort belegt das junge Team erneut einen Spitzenplatz. Am Donnerstag, 12. Oktober, wartet auf den Neu-Trainer und sein Team gleich eine große Herausforderung: Um 19.30 Uhr erfolgt der Anwurf bei den Füchsen in Berlin. Gegen den Spitzenreiter der Handball-Bundesliga wäre als andere als eine Niederlage eine große Überraschung für Wannenmacher und den HC Erlangen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.