18.08.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Besuch auf der Little Hill Ranch bei Schönsee und der Nacktkatze "Habibi" in Ursensollen Serie: So tierisch ist unsere Region - Teil 3

Wir waren und sind unterwegs in tierischer Mission: Weil es in der Oberpfalz viele Angebote gibt, exotische Tiere aus der Nähe zu erleben, besuchen wir eine Auswahl davon und zeigen in einer Serie, wie flauschig, wild oder verrückt es dort zugeht. Für den dritten Teil waren wir auf der Little Hill Ranch bei Schönsee ( Landkreis Schwandorf) und haben die Nacktkatze "Habibi" in Ursensollen (Landkreis Amberg-Sulzbach) besucht - und wieder viele Bilder und Tiervideos mitgebracht.

Little Hill Ranch
von Redaktion OnetzProfil

Auf einem kleinen Hügel bei Schönsee im Landkreis Schwandorf bietet die Little Hill Ranch rund 20 Tierarten ein Zuhause. Darunter befinden sich auch etliche Exoten wie Polarfüchse, ein Kamel, Strauße, Emus, Kängurus und Affen. Alle Tiere haben Namen, mitunter sehr humorvoll ausgewählt. So erfahren Sie in unserem Beitrag, wer "Braten, Soße und Knödel" heißt.

In Urensollen halten Tobias Gawlitta und Tamires Ebauer eine Nacktkatze, eine Katze ohne Fell. Der Anblick von "Habibi" ist gewöhnungsbedürftig, manche Menschen ekeln sich gar davor. Wir haben das junge Tier bei unserem Besuch als sehr liebenswürdig kennengelernt - und als äußerst selbstbewusst und anhänglich.

Auch für Teil drei unserer Serie haben wir wieder eindrucksvolle Tierbilder und -videos mitgebracht.

Ein Klick auf das folgende große Bild führt zur ganzen Geschichte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.