Explodierte Baustellentoilette
Geisterhafter Sprengsatz

Direkt nach der Explosion einer Baustellentoilette in Fürth schlossen die Ermittler einen politischen Hintergrund nicht aus. Bild: dpa
Vermischtes BY
Bayern
20.12.2016
25
0

Die Wucht der Explosion reichte aus, um ein Toilettenhäuschen buchstäblich in Stücke zu reißen. Was die Detonation ausgelöst hat, darüber rätselt die Polizei noch immer. Als sicher gilt nur: Die verwendeten Chemikalien im Baustellenklo waren es nicht.

Fürth. Die Explosion in einer Fürther Baustellentoilette am Wochenende bleibt weiter rätselhaft. Spezialisten des Landeskriminalamtes (LKA) gehen zwar davon aus, dass sie von einem in der Toilette deponierten Sprengsatz ausgelöst wurde, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. "Das Ungewöhnliche daran ist jedoch, dass die Spezialisten bisher überhaupt keine Teile eines Sprengsatzes gefunden haben."

Auch Gas möglich

Möglicherweise sei auch ein brennbares Gas in das Toilettenhäuschen geleitet und zur Explosion gebracht worden. Dass sich die in der Toilette eingesetzten Chemikalien vermengt und zu der Explosion geführt haben, schließen die Ermittler dagegen mit großer Wahrscheinlichkeit aus. Um eine chemische Verbindung einzugehen, seien die verwendeten Chemikalien zu träge.

Bei der Aufklärung des Vorfalls aus der Nacht zum Sonntag setzen die Ermittler jetzt auf eine Laboruntersuchung von Trümmerteilen. Diese seien bereits zum Landeskriminalamt nach München gebracht worden.

Hinweise erhoffen sich die Ermittler auch von möglichen Zeugen. Sie haben deshalb die Fürther Bevölkerung aufgerufen, verdächtige Beobachtungen in der Tatnacht umgehend der Polizei zu melden. Nicht erhärtet hat sich der Verdacht auf einen ausländerfeindlichen Hintergrund. In der Nähe des Tatorts befindet sich zwar das Kultur- und Bildungszentrum eines türkischen Kulturvereins. Allerdings habe das zerstörte Toilettenhäuschen nicht direkt davor gestanden, sondern auf der gegenüberliegenden Straßenseite, sagte der Polizeisprecher. Auch sonst sei man bei ersten Ermittlungen auf keine entsprechenden Hinweise gestoßen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.