03.07.2017 - 07:52 Uhr
Deutschland & Welt

Ramsau: Vier Kubikmeter großes Felsstück löst sich Felsbrocken kracht vor Auto auf Straße

Ramsau. Wenige Meter vor einem Auto ist ein vier Kubikmeter großer Felsbrocken in der Nähe von Ramsau (Landkreis Berchtesgadener Land) auf die Straße gestürzt. Der Brocken hatte sich am Samstagabend etwa 50 Meter oberhalb der Straße vom Fels gelöst und war über eine Rinne auf die Straße gekracht, wie die Polizei mitteilte.

Bild: Hans Lamminger/dpa
von Agentur DPAProfil

Hinzu kamen ein etwa ein Kubikmeter großer Brocken und Geröll. In dem Auto, das rund 15 Meter Abstand zu den Felsstücken hatte, saßen vier Menschen. Die Insassen blieben unverletzt und regelten den Verkehr, bis die Feuerwehr eintraf. Die Straße war für etwa vier Stunden gesperrt, bis die Einsatzkräfte die Brocken beseitigt hatten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp