03.12.2016 - 02:10 Uhr
Deutschland & Welt

Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder

Marktredwitz. Auch heuer waren Schüler des P-Seminars Deutsch unter Leitung von Oberstudienrätin Mary Möller in der Vorweihnachtszeit nicht auf die eigenen Wünsche fixiert, sondern eifrig zu Gange, um fremden Kindern eine kleine Freude zu bereiten. Die 15 Seminaristen des Otto-Hahn-Gymnasiums befüllten Schuhkartons mit Spielzeug, Basteleien und Süßigkeiten, um ihre schön verpackten Geschenke danach im Sozialkaufhaus "Lukas" abzugeben. Von hier aus wird der Transport nach Sarajewo organisiert. "Eine richtig gute Sache, die uns Spaß gemacht hat", schwärmen die Jugendlichen. "Die eigentliche Aufgabe im Seminar besteht darin, ein Drehbuch zu schreiben, aber jetzt in der Vorweihnachtszeit haben sich alle gern die Zeit genommen, nicht nur an das eigene Fortkommen innerhalb des Projekts zu denken, sondern auch an andere Mädchen und Jungen, die größere Sorgen haben als ihren Schulerfolg", ergänzt Mary Möller. Bild: privat

von Redaktion OnetzProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.