22.04.2016 - 11:46 Uhr
Deutschland & Welt

67. Internationalen Spielwarenmesse Lego bringt Figur im Rollstuhl heraus

von Agentur DPAProfil

Nürnberg. Der dänische Spielwarenhersteller Lego bringt erstmals ein im Rollstuhl sitzendes Spielzeug-Männchen auf den Markt. Die Figur komme im Juli in die Läden, sagte eine Sprecherin des Unternehmens anlässlich der 67. Internationalen Spielwarenmesse. Behinderten-Initiativen hatten Lego dafür kritisiert, das Thema Behinderung in seinem Sortiment auszusparen. "Wir haben echte Tränen in den Augen", teilte die Anti-Diskriminierungs-Kampagne "ToyLikeMe" mit. Weltweit mehr als 150 Millionen Kinder mit Behinderungen und ihre Familien seien nun "sehr, sehr, sehr glücklich". Das Internationale Paralympische Komitee meldete sich auf Twitter: "Das ist großartig, danke für die Förderung von Vielfalt!"

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp