01.01.2016 - 11:50 Uhr
Deutschland & Welt

Ehrungen Ingrid Ostermann und Christine Lill vier Jahrzehnte in Behindertenwerk- und Förderstätte

Marktredwitz. Die Ehrungen langjähriger und verdienter Mitarbeiter stand im Mittelpunkt einer Feier in der Werkstätte für behinderte Menschen der Lebenshilfe Marktredwitz-Selb-Wunsiedel.

von Josef RosnerProfil

Lebenshilfe-Vorsitzender Landrat Dr. Karl Döhler (5. von rechts) und Werkstattleiter Andreas Weiß (rechts) dankten für die jahrzehntelange Treue. "Wer das ganze Jahr hart arbeitet, darf am Jahresende auch feiern", sagte Dr. Döhler. Geehrt wurden in der Werkstätte für 10 Jahre Patrick Baudisch, Carolin Bauer, Sarah Braun, Mandy Haupt, Thomas Höfer, Angelika Lautenbacher, Philipp Lingner, Jennifer Neurer, Sergej Sazanov, Frank Seifert und Jürgen Schmidt. 20 Jahre dabei sind Kathrin Gimmel und Roland Schmid. 30 Jahre Oskar Nahr und 40 Jahre Ingrid Ostermann. Aus der Förderstätte wurden geehrt für zehn Jahre Oliver Tröger, 20 Jahre Hanife Cankurt und 40 Jahre Christine Lill.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp