23.04.2018 - 08:01 Uhr
Deutschland & Welt

Fahrer verliert Kontrolle über Auto Niesattacke verursacht Unfall

Trogen. (nt/az) Von einem "Hatschi-Unfall" schreibt die oberfränkische Polizei. Der 21-jährige Unfallverursacher kann darüber vermutlich nicht lachen.

Symbolbild
von Redaktion OnetzProfil

Der Mann aus Neuwied war am frühen Sonntag kurz vor dem Autobahndreieck Hochfranken unterwegs, als ihn eine Niesattacke ereilte. "Wohl deshalb verlor der junge Mann die Kontrolle über das Mietfahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab", schreibt die Polizei. Hier streifte er die Mittelschutzplanke. Es wurde niemand verletzt. Der an Opel und Leitplanke entstandene Schaden soll 8000 Euro betragen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.