10.07.2016 - 15:35 Uhr
Deutschland & Welt

Fast überall strahlender Sonnenschein Schwitzen im Freistaat

Strahlender Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen haben die Menschen in Bayern am Sonntag überall mächtig ins Schwitzen gebracht. Nur im nördlichen Franken trübten ein paar Schleierwolken das Gesamtbild, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes mitteilte.

von Agentur DPAProfil

Schon am Mittag kletterten die Temperaturen mächtig in die Höhe: Um 13 Uhr wurden etwa in Augsburg, Würzburg und Regensburg 28 Grad registriert. Für den späten Nachmittag wurden Höchstwerte von 33 Grad erwartet. Selbst auf Deutschlands höchstem Gipfel, der 2962 Meter hohen Zugspitze, war es verhältnismäßig warm: Dort wurden mittags elf Grad gemessen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.