20.01.2016 - 14:34 Uhr
Deutschland & Welt

Narhalla Rot-Weiß Matthias Fischer erhält "Eule von Rawetz"

Marktredwitz. Einer der Höhepunkte des Galaabends der Narhalla Rot-Weiß war die Verleihung der "Eule von Rawetz" an Matthias Fischer aus Pechbrunn. Er entstammt der Marktredwitzer Faschingsgilde, gründete die "Rawetzer Fastnachtsfreunde" und stand häufig als "Till" in der Bütt, informierten die Moderatoren Norbert Pavlis und Andreas Wege. Im weiteren Verlauf des Abends erhielt Peter Müller die "Goldene Eule von Rawetz". Unser Bild zeigt von links Norbert Pavlis, Matthias Fischer und Andreas Wege.

von Konrad RosnerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.