Rückruf von "Bruderhahn Wurzen Klassik"
Wurst ist nicht Ei-frei

(Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild)
Vermischtes
Bayern
19.03.2018
331
0

Braunschweig/Gräfelfing. Die Firma Pichler Biofleisch in Gräfelfing bei München hat ihr Wurstprodukt "Bruderhahn Wurzen Klassik" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.03.2018 zurückgerufen. Dies teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Braunschweig am Montag mit.

Das Produkt enthält nach Angaben des Unternehmens in sehr geringer Menge Eiklarprotein. Somit sei das Produkt entgegen der Kennzeichnung nicht Ei-frei und für alle Menschen mit einer Eier-Allergie nicht zum Verzehr geeignet, teilte das Unternehmen mit. Betroffen ist nach Angaben des Bundesamtes nur das Land Bayern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.