11.02.2016 - 13:17 Uhr
Deutschland & Welt

Schüler des Luisenburg-Gymnasiums erfolgreich Erfolge beim "Informatik-Biber"

Wunsiedel. Ob es nun um Freunde-Fotos im sozialen Netzwerk geht, um die Sicherheit von Passwörtern oder um die Umverteilung von Wasser auf verschiedene Behälter, die Schüler des Luisenburg-Gymnasiums waren eifrig beim "Informatik-Biber" dabei, Europas größtem Informatikwettbewerb. 1381 Schulen nahmen daran teil. Vom Luisenburg-Gymnasium erhielten 31 Schüler eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme von der Initiative "Bundesweit Informatiknachwuchs fördern". Mascha Martin und Sebastian Großkopf erreichten Preisstufe 1, weitere 14 Schüler die dritte Preisstufe. Das Bild zeigt Schulleiter Joachim Zembsch, Betreuer Oberstudienrat Stefan Landgraf und die ausgezeichneten Schüler.

von Redaktion OnetzProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.