27.12.2016 - 02:00 Uhr
BechtsriethOberpfalz

Krippenspiel in Bechtsrieth Kinder verkünden die Weihnachtsbotschaft

(fz) Mit ihrem Krippenspiel verkündeten an Heiligabend 16 Kinder bei der Kinderchristmette die frohe Botschaft von der Geburt Christi. In der Pfarrkiche St. Josef vermittelten sie, dass das Christkind in den Herzen aller Menschen Einzug halten möge. Alfred Wulfänger vom Pfarrgemeinderat, der mit Michaela Schleicher und Andrea Leicht die Feier organisiert hatte, freute sich über ein volles Gotteshaus. Karin Schönberger trug mit ihren Orgelklängen zur festlichen Stimmung bei. Pfarrer Thomas Stohldreier stellte heraus, dass Gott die Menschen mit der Geburt des Christkindes, das dann als Jesus Menschenkind geworden ist, beschenkt hat. "Mit diesen Gedanken im Kopf gehen Sie nun nach Hause und beschenken ihre Lieben", so der Geistliche. Mitwirkenden waren: Emma Leinert, Franziska Kopp, Louis Baierl, Louis Gebhardt, Louis Krug, Leon Krug, Annika Scheurell, Natalie Herfurth, Paul Wirth, Lena Wirth, Moritz Weck, Nico Lehner, Lena Bücherl, Lilli Krug, Luna Rother und Mia Gerstmann. Bild: fz

von Ernst FrischholzProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp