05.03.2017 - 20:00 Uhr
BirglandOberpfalz

Preisverteilung für den Blumenschmuckwettbewerb Sunzendorf blüht auf

Sunzendorf. Der Birgländer Blumenschmuck-Kreis schloss sich im kleinen Ort südlich des Beselbergs. Zur Preisverteilung hatte die neue Ortsbäuerin Regina Leipold aus Rothsricht die Teilnehmerinnen in den Landgasthof Laurer eingeladen.

Die Teilnehmerinnen des Blumenschmuckwettbewerbs im Bereich der Altgemeinde Sunzendorf mit (am rechten Tisch) Ortsbäuerin Regina Leipold (vorne rechts) und Fachberaterin Michaela Basler (vorne links). Bild: fm
von Franz MüllerProfil

Beim Willkommen dankte sie für die Unterstützung der Sparkasse und Raiffeisenbank sowie der Gemeinde Birgland für die Blumenpreise. Bürgermeisterin Brigitte Bachmann lobte die Bereitschaft, an einem freundlichen Ortsbild mitzuarbeiten. Das mache einen guten Eindruck bei Ausflüglern und Urlaubern.

Gartenfachberaterin Michaela Basler stimmte mit Bildern robuster Blütenpflanzen auf das Frühjahr und den Sommer ein. Zudem gab sie Tipps für deren Pflege, die Standorte, Beetgestaltung und Farbenwahl.

Nach der Kaffeepause verteilten Michaela Basler und Regina Leipold die Urkunden für die besten Bewertungen an Claudia Füssel, Anni Hartmann, Anneliese und Gabi Herbst, Monika Kiesel, Hilde Luber, Martina Pöllinger und Maria Windisch. Sie und auch die weiteren Teilnehmerinnen suchten sich Topfpflanzen aus dem reichhaltigen Blumenbuffet aus.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.