Gourmet und Tanz

Lokales
Birgland
20.04.2013
6
0
Hinter einem hervorragendem Menü steckt nicht immer ein Sterne-Koch, wohl aber immer ein Koch, der sein Handwerk liebt und versteht sowie gute Produkte und Qualität wertschätzt.

Solche Gourmet-Köche findet man in Birgland, der gastlichen Gemeinde in der Oberpfalz, wo in diesem Jahr erstmals Bürger und Gäste der Region in den Genuss eines gemeinsamen Koch-Events der Birglandwirte kommen.

Am 26. April wird in der Birglandhalle in Schwend zum "Gourmet & Tanz" eingeladen. Die Köche und Wirte kredenzen ein schmackhaftes Drei-Gänge-Büfett, von dem die ganze Vielfalt regionaler Köstlichkeiten probiert werden kann.

Neben den kalten und warmen Vorspeisen wie zum Beispiel geräucherte Forelle, Kokos-Currysuppe, Spargelsalat und diverse Terrinen werden den Gästen verschiedene Hauptgänge vom klassischen Spanferkel über geschmorte Putenkeulen oder Feines vom Lamm bis hin zu raffinierten Fisch-Variationen aufgetischt.

Auch die süßen Sehnsüchte werden mit Waldbeerentiramisu, Panna Cotta, Crème brulée oder einer fruchtigen Schwarzwälder Kirsch im Glas garantiert gestillt.
Eine Bar mit dem passenden Weinangebot rundet das Gaumenschmaus-Menü ab und lädt zum geselligen Plausch ein. Die bekannte Oldie-Band "Allrounds" sorgt für den stimmigen Unterhaltungsrahmen.

Der Kartenvorverkauf ist bereits erfolgreich angelaufen. Wer noch einen der begehrten Plätze reservieren möchte, kann diesen über Andreas Laurer, Telefon (09666)276 und Matthias Kormann, Telefon (09666)335 bestellen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.